Kindergarten Campus

Bings

Der „Holz von Hier-Gedanke“ wurde in diesem Projekt perfekt umgesetzt und für die Inneneinrichtung des neuen Gebäudes Holz aus heimischen Wäldern verwendet.  Bei der Realisierung der „Bingser Zwergenvilla“ legte die Bauherrschaft großen Wert auf Nachhaltigkeit und ein naturnahes Bauen.

Oberfläche:

Türen Kiefer längsfurniert, gebürstet und geölt, Akustikdecke Kieferlatten mit Schafwolle zur Schallabsorption

Durchgeführte Arbeiten:
  • Stahlzargen mit Vollbautürblätter
  • Holz-Türelemente mit Glasfüllungen
  • Akustikdecke
Bauherr:

Amt der Stadt Bludenz

Bauort:
Bings, Österreich
Baujahr:
2020 - 2021
Architekt:

zottele.mallin architekten zt gmbh

Projektleitung:

DI Markus Mallin

Bauleitung:

Amt der Stadt Bludenz Helmut Erhard

Fotografie:

Christa Engstler

projekt-starbogast-titelbild

Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast

Götzis

Durch die Generalsanierung wurde das Bildungshaus zeitgemäß ausgestattet und neu und modern gestaltet.
architektur.terminal

Sportgymnasium ORG/HTL

Dornbirn

Für den modernen, fünfgeschossigen Neubau hat die Firma Lenz-Nenning die Holz-Glaselemente mit integrierten Türen ausgeführt. Es wurden naturbelassene Materialien für den Innenausbau herangezogen, die...
Projekt-LB-Bregenz-hauptbild

Vorarlberger Landesbibliothek

Bregenz

Für die denkmalgeschützte Vorarlberger Landesbibliothek wurden Regale und Schrankverbauten ausgeführt, in denen mehr als eine halbe Million Medien untergebracht sind. Der großzügig gestaltete Eingangsbereich,...